Ihr Hausärzte­zentrum mettingen.

In Notfällen:

Neue einheitliche Bereitschafts­nummer: 116 117*

* Die Nummer ist für Anrufer immer kostenfrei – egal, ob vom Festnetz, vom Mobiltelefon oder über das Internet (Voice over IP) angerufen wird.

Weitere Infos

Bitte beachten Sie: Befinden Sie sich in einer lebensbedrohlichen Notfallsituation, wenden Sie sich bitte sofort an die Rettungsleitstelle unter der Telefonnummer 112.

Der allgemeine Notfalldienst in Westfalen-Lippe ist zu den folgenden Zeiten für Sie da:

Montag, Dienstag und Donnerstag
18 Uhr bis 8 Uhr am Folgetag

Mittwoch und Freitag
13 Uhr bis 8 Uhr am Folgetag

Samstag, Sonntag und an Feiertagen
8 Uhr bis 8 Uhr am Folgetag

Standort nächste Notfalldienstpraxis:
Klinikum Ibbenbüren – Notfallpraxis
Große Straße 41
49477 Ibbenbüren

Ergänzend zum allgemeinen Notfalldienst gibt es in ganz Westfalen-Lippe auch drei fachärztliche Notfalldienste:

  • einen augenärztlichen Notfalldienst
  • einen HNO-Notfalldienst
  • einen kinder- und jugendmedizinischen Notfalldienst

Auch hier gilt die Rufnummer des allgemeinen Notfalldienstes 116 117 unter der Sie erfahren, welche Praxis geöffnet hat!

Weitere Informationen zum Notfalldienst der KVWL

Aktuelle Neuigkeiten

Praxisstrukturänderungen

Frau Katharina Viße hat unsere Praxis zum 01.10.2021 verlassen. Wir bedanken uns herzlich

für die tolle Zusammenarbeit und wünschen alles Gute für die Zukunft.

Weitere Praxisänderungen und Aktualisierungen unserer Webseite erfolgen demnächst.

Liebe Patientinnen und Patienten

Bitte Betreten Sie bei akuten Erkätungs- und Infektbeschwerden, wie Fieber, Husten, Schnupfen, Heiserkeit sowie Durchfall nicht unsere Praxis. Nehmen Sie telefonisch Kontakt mit uns auf. Wir besprechen dann mit Ihnen das weitere Vorgehen.

IMPFUNG

Zur Covid-19 Impfanmeldung in unserer Praxis.

Hier können Sie sich als Patient* (m/w/d) unserer Praxis auf eine Warteliste setzen lassen. Sie werden dann telefonisch oder per Email zur Impfung eingeladen. Bitte rufen Sie uns nicht an, um einen Termin zu vereinbaren, sondern nutzen Sie nur diese Online-Covid-19 Impfanmeldung.

Für eine Anmeldung zur Dritt-Impfung sind derzeit folgende Patientengruppen für eine Drittimpfung vorgesehen. Beachten Sie, dass die dritte Impfung frühestens sechs Monate nach der zweiten Impfung erfolgen kann.

  • Bewohner in Pflegeheimen und Pflegebedürftige in der Häuslichkeit
  • Personen über 70 Jahre
  • Personen mit schwerwiegender Immundefizienz, z. B. Organtransplantierte, Dialysepatienten, Patienten unter Cytostase, HIV etc.

Weitere Priorisierungen und Empfehlungen der STIKO müssen wir abwarten.

Über den genauen Ablauf informieren wir Sie hier auf unserer Webseite.

Um unser Telefonsystem nicht zu überlasten, bitten wir Sie von telefonischen Anfragen diesbezüglich abzusehen.

Für Patienten

Patientenservice

Entdecken Sie hier die Vielfalt unserer Behandlungsmethoden, bestellen Sie Rezepte & Überweisungen und finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen.

UNSER TEAM

Team und Karriere

Unser Team sucht dringend ärztlichen Nachwuchs. Wir verfügen über eine Weiterbildungsermächtigung für Allgemeinmedizin und bilden außerdem MFAs aus.

ÜBER UNS

Wir erzählen Ihnen mehr.

Wir wollen Ihnen gerne mehr über uns erzählen. Erfahren Sie etwas über die Geschichte des Hausärztezentrums Mettingen.

Für Sie vor ort

Unsere Behandlungs­methoden.

Hier finden Sie viele detaillierte Informationen zu unseren Behandlungsmethoden. Um Sie aber gar nicht erst krank werden zu lassen bieten wir auch eine Vielzahl von professionellen Vorsorgeuntersuchungen an.

Sie wollen einen Termin ausmachen?