Roy Barman

Britta Roy Barman

Seit Februar 2022 ist Frau Roy Barman als Weiterbildungsassistentin in der Gemeinschaftspraxis angestellt. An einer großen Praxis schätze ich sehr den Austausch mit Kollegen, sowie das Hand in Hand Arbeiten mit den MFAs. Jeder hat seine eigene Herangehensweise und spezifische Therapien, sodass ich allseits profitieren und lernen kann.

Berufliche Zielvorstellung:

Als Teil eines großen Teams möchte ich gerne eine enge Betreuung für Patienten erreichen, die auch gegeben ist, wenn man selber mal im Urlaub ist. Der Hausarzt als erster Ansprechpartner in allen Lebenslagen hat nicht nur medizinische Aufgaben sondern oft eine koordinierende im Dschungel der Medizin. Die besondere Beziehung zwischen Hausarzt und Patient, die meist über Jahre und teils Jahrzehnte entsteht, ist etwas ganz Außergewöhnliches und findet sich kaum in einer anderen Disziplin. An erster Stelle steht für mich bei Allem der Wunsch des Patienten und dessen Wohlbefinden.

Werdegang und Qualifikation

Vor Studium

  • 2006 – 2009 Ausbildung zur staatlich anerkannten Physiotherapeutin
  • 2011 – 2013 Weiterbildung Manuelle Therapie

Studium

  • 2011 – 2017 Humanmedizin an der Universität Rostock 

Weiterbildungen

  • 2020 Ausbildung in Akupunktur, A-Diplom
  • 2021 psychosomatische Grundversorgung
  • Seit 2021 Palliativmedizin